Windelberge

Sagt mal Leute schwimmt ihr auch schon in Windeln?

Seit dem meine Zwerge auf der Welt sind habe ich das Gefühl in Windeln zu ertrinken.

Alle zwei Wochen kommt die Müllabfuhr und holt unsere Restmülltonne. Diese haben wir schon extra größerer bestellt. D.h. für einen Vier Personenhaushalt, welcher wir nun ja auch sind. Niemals hätte ich gedacht, dass etwas so kleines wie ein Baby so viel Müll produzieren kann. Die Tonnen reicht grad so aus. Naja ist ja auch kein Wunder wenn man bedenkt, dass ein Baby durchschnittlich alle drei Stunden gewickelt wird. Wenn ich das auf sieben Tage die Woche hochrechne , dann noch eine Woche drauf und das ganze mal zwei Babys. Kommen wir zu dem verblüffenden Ergebnis rund 225 Windeln in zwei Wochen zu verbrauchen. Oje – in Zahlen klingt es noch mehr wie es aussieht.

WIN_20141209_131652 (2)

Na dann kein Wunder, dass immer mehr Städte und Kommunen Eltern, die ihren Kindern Stoffwindeln anziehen, fördern. Das geht nicht nur uns Eltern ziemlich ins Geld, nein auch die Stadt muss für den vielen Müll blechen. Stellt euch vor in einer Stadt von 10.000 Menschen leben ca. 1000 Windelträger ..und damit meine ich nicht die älteren Herrschaften. 1000x 225 Windeln ist ein Müllberg mit 225.000 Einwegwindeln. Aneinander gereiht ergibt das eine Strecke von ca.160km. Und hier handelt es sich nur um EINE Stadt in Deutschland.

Ich muss zugeben, dass Stoffwindeln natürlich viel effizienter sind, man braucht sie nur einmal zu kaufen und kann sie immer wieder benutzen. Klar Wasser und Strom fressen sie zwar, aber dennoch spart man eine Menge Geld und Müll.

Aber mal ehrlich welche Zwillingsmama sagt ;“ Hey ich hab grad etwas Zeit ..da hab ich aber total Lust ein paar vollgeschissene Windeln zu waschen!“

Wenn Ihr so eine seit oder Kennt – Respekt! Bitte melden ..diese Mama hat einen Preis verdient!

Ich bleibe mal lieber bei meinen Windelbergen- zumindest noch ein bisschen .. 😉

Liebe Grüße Rita

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s