8 # Fakten über eineiige Zwillinge

Ich habe ein paar wirklich verblüffende und interessante Fakten über eineiige Zwillinge gefunden und diese für euch zusammengefasst. Vielleicht ist ja auch was dabei, dass ihr noch nicht kennt 😀

Viel Spaß beim lesen…

twinsbdw

#1 Eineiige Zwillinge haben keinen identischen Fingerabdruck

Obwohl eineiige Zwillinge zu 99,9% identische Gene haben so sind ihre Fingerabdrücke dennoch verschieden. Das liegt daran, dass Fingerabdrücke nicht durch die DNA geprägt sind. Die Embryos beginnen während der 6-13 Schwangerschaftswoche sich zu bewegen und berühren dabei mit ihren Fingern die Fruchtblase. Dadurch verändern sich die Fingerkuppen unterschiedlich.

#2 Eineiige Zwillinge nennt man auch oft Spiegelzwillinge

Der Begriff kommt daher, dass eineiige Zwillinge oft asymmetrische Merkmale aufweisen. Ein Zwilling ist meistens Rechtshänder der andere Linkshänder. Auch Muttermale, Haarwirbel, Gerüchen etc sind meistens spiegelverkehrt aufzufinden.

[Bei uns auch …trifft bisher aus Haarwirbel und Grübchen zu]

#3 Eineiige Zwillinge können ein ähnliches Leben getrennt voneinander leben

Jim Lewis und Jim Springer wurden als Baby von zwei verschieden Familien adoptiert. Obwohl sie sich nicht kannten und getrennt aufgewachsen sind, haben Ihre Leben verblüffende Ähnlichkeiten. Beide haben eine Linda geheiratet, Beide haben ein Sohn mit demselben Namen, Beide haben einen Hund namens Toy. Beide haben dasselbe Auto, das selbe Hobby, den selben Urlaubsort, dieselben Zigaretten etc. [unglaublich..]

#4 Die Kinder von zwei eineiigen Zwillingspärchen hätten die selbe DNA.

Die Gene eines eineiigen weiblichen Zwillingspaar gepaart mit der Gene eines eineiigen männlichen Zwillingspaar ergibt zwei “ fremde“ Kinder mit derselben Gene.

#5 Siamesische Zwillinge sehen oder fühlen das gleiche

Krista und Tatiana Hogan sind siamesische Zwillinge die am Kopf zusammengewachsen sind. Sie teilen sich Thalamus, das ist der Bereich des Gehirns der für das körperliche Empfinden und die motorischen Funktionen zuständig ist. Dadurch können sie sehen, hören und gemeinsam fühlen.

#6 Eineiige Zwillinge überleben in der Embryonalentwicklung häufiger als Zweieiig

Bei Zweieiigen Zwillingen kann es Aufgrund der unterschiedlichen Gene, wenn einer der beiden größer und gesünder ist zum Konkurrenzkampf um Platz und Nährstoffe kommen.

#7 Eineiige Zwillinge sind ähnlicher als ein Klon

Ein Klon hätte zwar das genetische Erbgut, ein Mensch jedoch sammelt im Laufe seines Lebens Mutationen. Außerdem würde sich der Klon in einer anderen Mutter entwickeln, was seine Entwicklung beeinflusst.

#8 Der gewisse Unterschied

Um eineiige Zwillinge zu unterscheiden genügt oft schon ein blick auf den Bauchnabel. Der Bauchnabel ist eine Narbe von der Abtrennung der Nabelschnur und wird somit nicht genetisch beeinflusst.

Das waren ein paar interessante Fakten über die eineiigen! Nächstes mal gibt’s Fakten zu den Zweieiigen 😀

Liebe Grüße Rita ❤

Advertisements

Ein Gedanke zu “8 # Fakten über eineiige Zwillinge

  1. Pingback: 9# Fakten über zweieiige Zwillinge ;D | monolinchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s