Weihnachtszeit..nun ist es bald soweit!

Kindheit lässt grüẞen     

Der Countdown läuft… nur noch ein Tag bis zum heiligen Abend und alle spielen verrückt. Akkord Backen, um die Wette fertig dekorieren, die letzten Geschenke packen, in der meterlangen Schlange an der Post anstehen und sich wundern,  wenn die Post Dame erklärt, dass das Packet bis morgen nicht ankommt und Einkaufen grenzt ja schon fast an Selbstmord.

Wo bleibt den hier noch Platz für Besinnlichkeit? Oder sparen sich das alle etwa für Morgen an?

Ich muss ja zugeben, obwohl ich versucht habe dieses Jahr alles etwas entspannter zu erleben indem ich einfach schon im November mit den Vorbereitungen beginne. Hab auch ich mich mitreißen lassen. Am letzten Adventsmarkt Tag doch noch hinzugehen ..die letzten Geschenke zwei Tage vor Weihnachten zu besorgen und einen Tag vor Weihnachten nochmal einzukaufen um für den „Weltuntergang“, [so nennen wir immer den Tag vor einem Feiertag] mit Ente, Punsch und Babynahrung gewappnet zu sein. Ach ja und weil das ja nicht genügt musste ein Großputz auch noch her. PUHHH…

Naja aber Morgen…aber Morgen wird gefaulenzt und der Tag in vollen Zügen genossen.

Es ist für uns in diesem Jahr auch nicht einfach nur Weihnachten… Nein! Es ist das erste Weihnachten als eigene kleine Familie. Ich freue mich so diesen Tag gemeinsam mit meinen Lieben verbringen zu können.WIN_20141222_220856 (2)

Ps. Dieses Jahr haben wir uns darauf geeignet nur den Kindern Geschenke zu machen. Naja vor ein paar Wochen kam mein Mann und meinte er hätte doch gern ein Geschenk. Er kaufte anschließend einen Bohrhammer..den wir wirklich gern und oft im gebrauch haben und haben werden..[die Renovierung hat irgendwie kein Ende.. ]darauf hin sagte er, ich solle mir jetzt auch was überlegen …ich überlege jetzt schon seit Tagen und mir fällt einfach nichts ein..den Eigentlich habe ich schon mein schönstes Weihnachtsgeschenk <3<3<3 mein Man und unsere zwei bezaubernden Mädchen ..ich liebe euch sehr!

In diesem Sinne .. wünsche ich allen eine weniger stressige Zeit und ein erholendes und wunderschönes Weihnachtsfest.

Liebe grüße Rita ❤

Kleiner Weihnachtstipp:  Wer eine gefrorene Ente , Gans, etc.  zubereiten möchte sollte diese so–>WIN_20141223_152157 (2) …auftauen lassen, damit das Tauwasser gut ablaufen kann und das Fleisch nicht unnötig im Wasser rumliegt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s